OBERARZT (m/w/d) 1721

  • Alle
  • Westfalen

HealthCare Personalmanagement GmbH

Angebot-Nr: 1721

Mit Freude gemeinsam auf Wachstumskurs

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir für eine in Westfalen gelegene Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und konservative Intensivmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt – einen

OBERARZT (m/w/d)
Innere Medizin / Gastroenterologie

Die Einrichtung der gehobenen Regelversorgung zählt zu einem der größten evangelischen Krankenhauskonzerne in Westfalen. Die Klinikgruppe repräsentiert derzeit vier Krankenhäuser, ein MVZ, eine Gesellschaft für medizinische Dienstleistungen und zwei Servicebetriebe. Insgesamt stehen knapp 1.100 Planbetten für die Versorgung von rund 45.000 stationären Patienten zur Verfügung. Mit rd. 330 Planbetten, 630 Mitarbeitern und über 16.000 stationären sowie ca. 32.000 ambulanten Patienten p. a. zählt die hier vorgestellte Einrichtung zu den großen Akutkrankenhäusern im Kreis.

Die Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und konservative Intensivmedizin verfügt insgesamt über 84 Betten. Sie gliedert sich in die Abteilung für Innere Medizin, Gastroenterologie und konservative Intensivmedizin (70 Betten) und die Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin (14 Betten), die jeweils unter der Führung eines Chefarztes stehen. In der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und konservative Intensivmedizin (Stellenschlüssel 1-4-10) werden pro Jahr ca. 3.000 stationäre Patienten – bei steigenden Fallzahlen – behandelt (CMI: 0,809). Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 13 Betten zuzüglich einer Notfalleinheit, davon 4 neue IMC-Betten. Sie wird in Kooperation von den Internisten (5 Betten) und den Anästhesiologen geleitet.

Als menschlich und fachlich gleichermaßen qualifizierter Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin verfügen Sie wünschenswerterweise über die Zusatzbezeichnung Gastroenterologie und/oder endoskopische Expertise (Koloskopie – gerne auch Endosonographie sowie ERCP). Gerne können Sie weitere Schwerpunkte, medizinische Interessengebiete und Innovationen in den Ausbau der Abteilung einbringen und diesen verantwortlich mitgestalten.

Geboten wird Ihnen

… eine anspruchsvolle und dauerhaft angelegte Führungsaufgabe mit weitreichenden Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen. Ihre Vergütung richtet sich nach Ihrem Erfahrungshintergrund. Ihre Fort- und Weiterbildung ist unserem Kunden wichtig und wird großzügig gefördert. Die freundliche Arbeitsatmosphäre im Team ist geprägt von Wertschätzung und einem konstruktivem Miteinander. Gerne erhalten Sie Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung. Hinsichtlich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie kooperiert man mit der städtischen Kindertagesstätte.

 


Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 1721.

Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Herr Andreas Bernds, Telefon: 0211-220589-42, Mobil: 0172-8234419, andreas.bernds@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse